Zum Inhalt springen
Nico Conrad - Kreistagsmitglied Foto: SPD-Fraktion Ludwigslust-Parchim

8. Januar 2024: Gemeinsamer Jahresstart 2024

Am 4.01.2024 trafen sich unser Fraktionsmitglied und Vorsitzender des zeitweiligen Ausschusses „Beratungslandschaft im Landkreis Ludwigslust-Parchim neu gestalten“ Nico Conrad und unsere Fraktionsvorsitzende Frau Dr. Margret Seemann mit Mitgliedern der Elternbegleitung des LK LUP zu einem Gespräch im Landratsamt. Ziel war der offene Austausch um rückblickend ein Resümee zu ziehen wie das Jahr 2023 gelaufen ist, aber auch um notwendige Verbesserungen und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen und um eventuelle, frühzeitige Maßnahmen und Hilfen ergreifen zu können. In diesem Gespräch zeigte sich mit wie viel Herzblut und Elan die Elternbegleiter bei Ihrer Tätigkeit sind. Es zeigte einmal mehr das so viel Initiative unterstützt werden sollte.

Das Netzwerk der Elternbegleiter/innen unterstützen Familien in besonderen Lebenslagen und stehen unabhängigen Trägern helfend zur Seite.
Die Elternbegleiter stehen aber auch im Vorfeld bei aufkommenden Fragen hilfreich mit Ihrem Netzwerk zur Seite und organisieren und fördern unterschiedliche Projekte im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Elternbegleitung ist ein wesentlicher Baustein für die erweiterte Bildungsteilhabe, Unterstützung kindlicher Bildungsprozesse, sind Bestandteil der bildungsbezogenen Präventionskette und dienen der sozialen Chancengleichheit und vieles mehr. Der Landkreis Ludwigslust-Parchim unterstützt aktiv die Elternbegleitung in enger Zusammenarbeit mit dem FD 51 und dem Jugendhilfeausschuss. Ansprechpartner für das Netzwerk ist Frau Uta Steglich ( uta.steglich@kreis-lup.de oder 03871/7225199).
Sie ist die Netzwerkkoordinatorin die alle Fäden zusammenhält und ein direkter Ansprechpartner ist.

Vorherige Meldung: Weihnachtliche Überraschung

Alle Meldungen